ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

insufficient rights for media display

Auf Steinruinen alter Völker bauen wir Kultur der Gegenwart. Wir suhlen uns im süssen Leben, im Überfluss und der Verschwendung. Wir leben in den Ruin und hinterlassen eine Kulturlandschaft aus schwebendem Weltraumschrott, schwimmenden Plastikinseln und vergrabenem Atommüll. Gedenken wir also der Gegenwart, dem hier und jetzt, und machen uns bewusst:

Müll ist unser Untergang, und kann doch Rettung sein.

Über zwei Millionen Tonnen Lebensmittelmüll aus Industrie, Landwirtschaft, Gastronomie und Privathaushalten fallen jährlich in der Schweiz an – das macht rund ein 3/4 kg pro Person pro Tag. Parallel zur Überproduktion des Westens herrscht ein weltweites Hungerleiden. Dies ist ein Denkmal zu Ehren all derjenigen, die uns unter grosser körperlicher Anstrengung und Enthaltsamkeit diesen Luxus ermöglichen. Dies ist eine Gedächtnisstütze an uns alle:

Gedenkt und geniesst also, das süsse Leben, die herzhaften Speisen, seid ausgelassen und gesellig!
HSLU Luzern, Emmenbrücke, 2018
https://www.lindaluv.net


Additional

Foodperformance (Lunch) für Teilnehmende des Symposiums

Error

file Luv_2018_Sympoison_02.jpg has size 0

Error

file Luv_2018_Sympoison_02.jpg has size 0

Tags

2018 Fotos / Photos

Queries

Bang Bang

References

Full spec

Handle
20.500.11806/med/7226
anderesformat
Fotos (Jolanda Epprecht), PDF Dokument, Video
camera
dauer
30:00
doctype
Dokumentation einer Performance/Aktion / Documentation of a performance/action
eventcurator
eventplace
HSLU Luzern, Emmenbrücke
festival
Symposium "Mit Denkmälern sprechen?"
function
Autorin, Performerin, Künstlerin
jahrgang
1985
medium
Fotos / Photos
performers
Luv, Linda; Geisseler, Irène; Flückiger, Klarissa; Gadola, Lotta
remark