ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

Institutionskritik im Feld der Kunst: Entwicklung - Wirkung - Veränderungen

Institutionskritik ist hochaktuell und aus den kuratorischen Debatten nicht mehr wegzudenken. Sie dient als Folie für kritische Akteure, um sich im Kunstfeld zu positionieren. Als künstlerische Praxis vielfach untersucht, blieb bisher jedoch ungeklärt: Wie reagieren Kunstinstitutionen und kuratorische Praktiken auf Institutionskritik? Franziska Brüggmann gibt entlang dieser Frage einen systematischen Überblick über den institutionskritischen Diskurs und zeichnet die institutionellen Strategien der Kritik nach. Aktuelle Fallstudien bringen dabei gegenwärtige Formen von Institutionskritik nahe und zeigen deren neue Schauplätze.
2020-04-30
https://slsp-fhnw.primo.exlibrisgroup.com/permalink/41SLSP_FNW/1mi4dh6/alma991114189179705501


Full spec

DateAdded
2021-04-29T09:10:38Z
DateModified
2021-04-29T09:10:56Z
Handle
20.500.11806/med/5320
ISBN
9783839451939
Key
3GDQ6SFR
Language
de
NumPages
263
Publisher
transcript Verlag
ShortTitle
Institutionskritik im Feld der Kunst