ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

Die drei Kunstschaffenden Jeannette Mehr, Yvonne Mueller und Daniel Göttin verwandeln mit «merge3» den Ausstellungsraum Klingental in Basel mit einem eigens geschaffenen Raumkonzept. Für die prozesshafte Umsetzung verwenden sie verschiedene Materialien und bilden damit eine neue architektonische Raumsituation. Der Einsatz von diesen vorwiegend industriellen und standardisierten Materialien entspricht de gemeinsamen künstlerischen Basis der beteiligten Künstler/innen. Die einzelnen Handschriften verbinden sich zu einer Gesamtinstallation. Die Besucherinnen sind eingeladen, die visuellen Veränderungen des Raumes durch eigene Bewegung in neuen Zusammenhängen zu erfahren. Zwei von Isabel Rohner kuratierte Performance-Anlässe «Permerge 1 & 2» gehen auf die Bedingungen dieses neu geschaffenen Raumes
ein und verändern diesen für kurze Dauer abermals.

Für diese Performance ließen Spoolder und Schoch sich von der Ausstellung Merge inspirieren. Wichtige Themen für die Performance waren die Architektur, die Farben und die Szenografie des Raumes.
Ausstellungsraum Klingental, Basel, 2011
https://www.mirjamspoolder.com / www.mirjamspoolder.blogspot.com


Additional

Fotografie : Zlatko Micic

Tags

vwg:declare 2011 Fotos / Photos

Queries

Bang Bang

References

Full spec

anderesformat
camera
dauer
21 minuten
doctype
Dokumentation einer Performance/Aktion / Documentation of a performance/action
eventcurator
Rohner, Isabel
eventplace
Ausstellungsraum Klingental, Basel
festival
«Permerge 1 & 2»
function
Performance Artist
jahrgang
1974
medium
Fotos / Photos
performers
Micic, Zlatko; Lukanovic, Sanja; Lengsfeld, Lena; Hüber, Jorim; Bünzli, Adrian
remark
sprache
deu