ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

insufficient rights for media display

In der Performance werden zwei EKG (Elektrokardiogramm) Geräte als Kommunikationsinstrument zweier Personen verwendet. Die stummen Prontagonisten schliessen sich mit Elektroden gegenseitig an je ein Geräte an und beobachten die Papierstreifen die dabei gezeichnet werden. Mit dem Austauschen der Elektroden variieren die Herzkurven die von den Maschienen auf Papier geschreiben werden.
Die Performer sitzen dabei auf Stühlen.
Kaskadenkondensator, Basel, 2012
https://http://alexandrameyer.ch/


References

Full spec

Handle
20.500.11806/med/7227
anderesformat
camera
dauer
15 Minuten
doctype
Dokumentation einer Performance/Aktion / Documentation of a performance/action
eventcurator
Gasser, Philippp; Regn, Chris
eventplace
Kaskadenkondensator, Basel
festival
function
Künstlerin / Performerin
jahrgang
1984
medium
Fotos / Photos
performers
Meyer, Alexandra; Hunter, Chris
remark