ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

Open in new window

Interview mit Bruno Spoerri und Bit-Tuner

Die beiden Zürcher Musiker Bruno Spoerri und Bit-Tuner aka Marcel Gschwend sind für den renommierten Schweizer Musikpreis nominiert, der im Herbst 2015 vom Bundesamt für Kultur vergeben wird.
Insgesamt sind 15 Schweizer Musiker nominiert, jeder von ihnen erhält als Anerkennung bereits jetzt die Summe von 25 000 Schweizer Franken. Zusätzlich zu diesem Preis erhält Bruno Spoerri am 11.Juni 2015 die Goldene Ehrenmedaille der Stadt Zürich.
Bruno Spoerri ist 80jährig. Er gehört zu den Pionieren der elektronischen Musik in der Schweiz. Bit-Tuner 37jährig und ähnlich wie Bruno Spoerri auch ein Autodidakt. Trotz des grossen Altersunterschieds gibt es aber mehr Verbindendes als Trennendes. Beide Musiker wurden vom Migros-Kulturprozent verschiedentlich gefördert und sind im Rahmen der Veranstaltungsrerihe digital brainstorming aufgetreten.
Dominik Landwehr hat die beiden am 2.Juni im Zürcher Studio von Bruno Spoerri interviewt. Kamera Stephan Huwyler. Länge 26 Minuten.
Zürich, 2015-06-09


Full spec

DateAdded
2019-05-20T18:17:42Z
DateModified
2020-11-09T15:00:42Z
Key
7J5HG4AD
Language
deutsch
Rights
CC-BY-ND
RunningTime
00:26:03
SeriesTitle
Digital Brainstorming