ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

Open in new window

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

4 Perzeptive Skizzen

Format: Ursprungsformat: VHS PAL / Mehrkanalton
Rémy Zaugg hat in seinem Buch "Für ein Bild" das Gemälde "Das Haus des Gehenkten" von Paul Cézanne in Worte übertragen und Zeile für Zeile abgetastet. Das Ergebnis sind Wortbilder verschiedener Dichte. Diese Wortfolgen werden von Hans-Dieter Jendreyko in unterschiedlichen zeitlichen Abfolgen gelesen. Ein weisses Monitorbild gibt jeweils den neutralen Malgrund für die vier Bildinterpretationen. Video- Audioinstallation in Kooperation mit René Pulfer. 4 Tonkanäle wählbar
4 Tonspuren / 4 Lautsprecher
Um die Position im Raum nachzustellen,
kann die Lautstärke der 4 Tonspuren individuell geregelt werden.
Die Wiedergabe wird über den Player des Videos gesteuert.