ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

ACT Basel

Format: Collection
Act versteht sich als offenes Laboratorium zur Erprobung performativer Projekte und künstlerischer Strategien. Das Festival bietet seit 2003 eine Plattform für Kunststudierende an Schweizerischen Hochschulen. Es findet jeweils verteilt in Basel, Bern, Genf, Luzern und Sierre (je abwechselnd) sowie Zürich statt. Aus der ganzen Schweiz reisen die Studierenden jeweils an einen Austragungsort, wo sie sich gemeinsam und konzentriert ihrer künstlerischen Praxis widmen und dabei ihre performativen Strategien oder Werke weiterentwickeln.
Das Festival ist weitgehend von Studierenden organisiert, sodass die Teilnehmenden die unterschiedlichen Kulturen und Gegebenheiten der Hochschulen, Austragungsorte und natürlich auch der andere Studierende kennenlernen. Sie treten sie aus dem eigenen Umfeld heraus und erweitern ihren Horizont, da Performancekunst immer auch auf die lokalen Strukturen reagiert und zum Gegenstand der jeweiligen Arbeiten macht. Die Sammlung ACT Basel (2004-2018) enthält über 500 Arbeiten von über mehr als 300 Künstlerinnen und/oder Künstlergruppen. Den Kernbestand der Sammlung - ca.14.000 Medien Video-, Bild-, Ton- und Textmaterialien- hat Muda Mathis zusammengetragen; die initiale Aufarbeitung erfolgte durch Marc Norbert Hörler 2018/2019. Der Schwerpunkt der Dokumentationsmaterialien ruht auf den Basler Festivalausgaben sowie den Werkbeiträgen von Basler Studierenden, die häufig auch an anderen Standorten, also in Bern, Genf, Luzern/Sierre oder Zürich aufgeführt wurden. Da ACT jedoch ein vernetztes Festival ist, finden sich häufig auch die Werkbeiträge der Studierenden von anderen (Hoch-)Schulen sowie Werkbeiträger externer Studierender.
2004-2020


Full spec

Archive
cat:"zotero2!!ACT_2020"
ArchiveLocation
240.21
DateAdded
2020-08-18T08:33:03Z
DateModified
2020-09-29T11:12:35Z
Genre
Festival
Key
3Q68JMFI