ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

Wie sieht die Welt aus, wenn ich sie nicht sehe. Wie sieht die Welt aus, wenn sie mich sieht.

Seit vielen Jahren arbeiten Birgit Kempker und Monika Dillier teilweise gemeinsam, teilweise getrennt in Workshops mit einer Gruppe von KünstlerInnen. Meist in Basel, aber auch auf Tinos und in Berlin. Es geht um die Sprache, die Zeichnung und darum, wie Bilder auftauchen und verschwinden, im Leben und in der Kunst und um Zeigen und Verstecken von Denken und Arbeiten in der Gruppe. Noch nie wurden die Ergebnisse einer Öffentlichkeit präsentiert.
«Wir glauben, dass das Wissen ums Zeigen auch die Prozesse beeinflussen und dynamisieren wird. Stress, Vorfreude, Scham und Stolz, Freude am Ritual einer Ausstellung und auch Selbstbehauptung dadurch.»
Kaskadenkondensator, 07.-15.12.2013
http://www.kasko.ch/2012/index.php?/aktuell/7151213--wie-sieht-die-welt-aus-/


Full spec

AccessDate
2019-02-07T15:39:08Z
DateAdded
2020-04-21T12:41:58Z
DateModified
2020-04-21T12:41:58Z
Key
ZA6FRQL6
PresentationType
Ausstellung