ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

Organ_ist - die Performancereihe

Für die Performancereihe wurden zum einen KünstlerInnen ausgewählt, die auf unterschiedliche Weise in ihrer Arbeit auf die körperlichen Aspekte des Begriffes 'Organ' reagieren. Zum anderen beleuchten eingeladene Spezialisten mit einem kurzen Vortrag die künstlerische Intervention von einer anderen Seite: von der kriminologischen, psychologischen, biologischen oder orthpädischen. Zur Reflexion und als Verbindung zwischen diesen Welten ist wie immer ein Wortgast eingeladen, das Erlebte in Worte zu fassen und dem Publikum eine oder mehrere Lesarten zur Verfügung zu stellen.
Die eingeladenen KünstlerInnen:
Steffi Weismann aus Berlin fragt sich, wie sie mit einem virtuellen Menschen umgehen kann.
René Gisler aus Luzern hat sich mit kriminologischen Täterbildern befasst.
Florine Münger, eine junge Performerin aus Luzern, versinnbildlicht das Thema in ihren organischen Arbeiten sprichwörtlich.
GASTSTUBE Performance: das sind Beatrice Fleischlin, Nicolas Galeazzi und Andreas Liebmann aus Berlin. Sie bauen einen eigenen Organismus.
Kaskadenkondensator, 27.09.2005
http://www.kasko.ch/2004%E2%80%932009/index.php?c=detail&id=81&section=1&subsection=4


Full spec

AccessDate
2019-02-25T14:32:01Z
DateAdded
2020-04-21T12:38:45Z
DateModified
2020-04-21T12:38:45Z
Key
VS5VKPWU