ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

Mirjam Spoolder, Anja Bergmann: True Lies

Zwei junge ambitionierte Frauen suchen das Licht der Öffentlichkeit und treten erstmals gemeinsam auf. Sie inszenieren mit Mitteln der Bühne einen Kampf zwischen Schein und Sein der medialen Öffentlichkeit. Zu ihrer Freude und Unterhaltung zeigen sie Ihnen, was Sie schon immer sehen wollten. Die Aufführung beginnt mit einer Ansprache der beiden Künstlerinnen:
Ladies and gentlemen,
we would like to say how flattered we are that you have come to see us.
Thank you!
Believe us, we couldn’t have done anything without you.
Forget what you read in the papers and forget what you heard on the
radio, we are going to tell you the truth.
Not that the truth really matters. But we are going to tell you anyway.
Kaskadenkondensator, 28.-31.05.2010
http://www.kasko.ch/2010/index.php?/project/28--310510--true-lies/


Full spec

AccessDate
2019-02-14T14:56:10Z
DateAdded
2020-04-21T12:39:22Z
DateModified
2020-04-21T12:39:22Z
Key
QV527U9Z
PresentationType
Inszenierung