ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g



Ausschreibung 5. Laborzyklus
13.10.07 - 14.06.07
 
Labor - die Plattform für Performance-Kunst

Labor entwickelt experimentier- und spielfreudig künstlerische Neukonstruktionen der Wirklichkeit und bietet Gelegenheit, Neues auszuprobieren. Themen aus dem wirklichen, dem virtuellen und dem ausgeheckten Leben, sowie gezielt unterschiedliche Aspekte der Performance-Kunst werden untersucht und erforscht.

An monatlichen Treffen im Kaskadenkondensator wird aktiv Performance-Kunst praktiziert, reflektiert und dokumentiert. Die einzelnen Labors unterscheiden sich voneinander und bearbeiten das Thema Performance von verschiedensten Seiten her. Die Teilnehmenden können Performance-Ideen zu den jeweiligen Themen mitbringen, um diese live zu testen, wobei Einzelperformances wie auch Gruppenarbeiten erprobt werden. Im Anschluss werden die Performances im Kreise aller Teilnehmenden besprochen. Eingeladene Wortgäste übernehmen dabei den Part des "Auges von Aussen", um die Reflexion zu vertiefen.

Die Laborveranstaltungen sind für ein am Prozess interessiertes Publikum offen. Ende Saison gelangt im Destillat ein erarbeitetes Programm mit einer Auswahl des Erforschten zur öffentlichen Aufführung.

Aus der offenen Plattform Labor formierte sich das gleichnamige Performancekollektiv LABOR. Es trat unabhängig vom Labor-Zyklus bereits an verschiedenen Orten in variabler Besetzung auf. Das Performancekollektiv LABOR nährt sich in Bezug auf PerformerInnen und Ideen und im Sinne einer regelmässigen Praxis aus der monatlich im Kaskadenkondensator stattfindenden Plattform.

Projektverantwortung 5. Laborzyklus: Irene Maag, Isabel Rohner und Hansjörg Köfler.


Saisonübersicht Labor, fünfter Zyklus, Labor 28 - 34

Laborveranstaltungen jeweils 14-18 Uhr
Daten und Themen:
So 07. Okt. 2007 Labor 28: Wald
So 04. Nov. 2007 Labor 29: Kunstbegrifferweiterung
Sa 08. Dez. 2007 Labor 30: Plastik
So 13. Jan. 2008 Labor 31: Gesamtkunstwerk
Achtung! Datum von Samstag auf Sonntag verschoben:
So 03. Feb. 2008 Labor 32: Glück
Sa 08. März 2008 Labor 33: Provokation, Tabu
So 06. April 2008 Vorbereitungslabor für Destillat III

Fr 09. Mai 2008 Labor 34: Destillat III, öffentliche Aufführung

Weitere Daten, Performancekollektiv LABOR:
23. November 2007 migma, Luzern www.migma.ch
28. - 2. März 2008 UND# Karlsruhe


Teilnahmebedingungen
Der Besuch einzelner Labors kostet 10 Franken pro Labor. Die Teilnahmegebühr für den Zyklus beträgt 50 Franken. PC-Konto: 40-19097-6 (Damit ist man gleichzeitig Mitglied der aktuellen Saison beim Kaskadenkondensator mit den diesbezüglichen Vorteilen.)
Die TeilnehmerInnen haften selber für sich und allfällige Schäden an Raum und Infrastruktur.
Anmeldung und Info unter: info@kasko.ch, Tel: 061 / 693 38 37

Mailing-Liste von Labor
Interessierte an der Mailing-Liste von Labor und an Detailinformationen zu den einzelnen Labors melden sich mit Name, Mailadresse und dem entsprechenden Vermerk bei:
info@kasko.ch


bisherige Laborthemen:

4. Laborzyklus
Labor 27 11.05.07 Destillat II, öffentliche Aufführung im Kaskadenkondensator
(internes Labor 05.05.07 Vorbereitungslabor f�r die �ffentliche Aufführung)
Labor B April 07 Progr Bern, Arbeitswoche
Labor 26 01.04.07 Performance-Rezepte-Tausch
Labor K2 24.03.07 Einzelperformances Performancekollektiv Labor, UND#2, Karlsruhe
Labor 25 03.03.07 Gruppenkonzepte
Labor 24 03.02.07 Fragilität. Das Scheitern als Qualität
Labor 23 07.01.07 Chaos-Überreizung
Labor P 28.11.06 Two-gether in Torun, Polen
Labor 22 10.11.06 Arbeit - die Pflege des Gartens

3. Laborzyklus:
Labor 21: 05.05.06 Destillat: Öffentliche Aufführung im Kaskadenkondensator
Labor S: 22.04.06 Theatrale Performances, Solothurn, Künstlerhaus S11
Labor 20: 02.04.06 Die gesammelten Werke
Labor K: 9.-12.03.06 Langzeitperformances, Karlsruhe, Kunstmesse UND
Labor 19: 04.03.06 Performance/Installation
Labor 18: 04.02.06 Sprachbild-Bildsprache
Labor 17: 08.01.06 Was tun wenn's brennt?, db Areal, Basel
Labor 16: 05.11.05 Natürlichkeit/ Künstlichkeit
Labor 15: 16.10.05 "Hommage - ..."

2. Laborzyklus:
Labor M: 24./25.09.05 Tableaux vivants, Mohren, SG
Labor 14: 28.05.05 Performance-Sport?! (öffentliche Aufführung im Kaskadenkondensator)
Labor 13: 30.04.05 Der performende Körper
Labor 12: 19.03.05 Gleichgeschaltet, Bahnhof SBB, Basel
Labor 11: 27.02.05 Performative Kommunikation/kommunikative Performance
Labor 10: 30.01.05 Zum Schluss
Labor 9: 28.11.04 Anfänge
Labor 8: 30.10.04 Einzelperformances

1. Laborzyklus:
Labor 7: 16.04.04 Ein performativ musikalisches Abendprogramm (Öffentliche Aufführung im Kaskadenkondensator)
Labor 6: 28.03.04 Ausgetauscht
Labor 5: 28.02.04 Lexikon der musikalischen Begriffe
Labor 4: 31.01.04 RE-CODING - Computergesteuertes Agieren
Labor 3: 04.01.04 Das Tram der Ort, Tram Nr. 10, Basel
Labor 2: 30.11.03 E I N E performance zu Z W E I T
Labor 1: 01.11.03 Raumbezogene Improvisation

Tags

kasko_digital 2007

Queries

Kasko - 2007 Kasko catalog - mediathek catalog - associated catalog - collections catalog - Artists

Full spec

DateAdded
2020-04-21T12:39:05Z
DateModified
2020-04-21T12:39:05Z
Key
GJKW97NM