ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

Dominique Gilliot und Maeva Cunci untersuchen auf performativer Ebene die Vorgänge und Rituale, die eine Ausstellung zu einer Ausstellung machen. Sie beginnen im leeren Raum und veranstalten wöchentliche Live Art Abende, die den Ausstellungsaufbau als Performance zelebrieren. Im Beisein des Publikums werden die Werke «gemacht». Das Installieren der Arbeiten kann als eigenständige Performance aufgefasst werden. Die entstehenden Installationen und Skulpturen sind aber nicht darauf angewiesen, dass man ihrer Fertigung beigewohnt hat, sondern funktionieren ihrerseits als autonome Kunstwerke.
Dominique Gilliot (F) arbeitet mit Performance und versteht sich als Geschichtenerzählerin. Sie hatte 2010 eine Künstlerresidenz bei IAAB in Basel. Maeva Cunci (B) ist Tänzerin, Choreographin, Performerin und Sängerin und arbeitet regelmässig mit Dominique Gilliot.
Kaskadenkondensator, 06.-28.06.2012
http://www.kasko.ch/2012/index.php?/aktuell/628412--fill-this-white-up-to-the-roof/


Full spec

AccessDate
2019-02-08T13:12:21Z
DateAdded
2020-04-21T12:42:06Z
DateModified
2020-04-21T12:42:06Z
Key
8K6FGVMN