ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

Try Out: Sweaty Thoughts mit Miriam Coretta Schulte & Guests

«Why should our bodies end at the skin?», fragt Donna Haraway. «Ich denke sowieso nur mit dem Knie», antwortet Jospeh Beuys. Körper sprechen auf verschiedenen Ebenen und zeitgenössischer Tanz ist eine davon. Die Gesprächsreihe Sweaty Thoughts ???? lädt jeweils eine Person aus dem weiten Feld des Tanzes und der Performing Arts ein, über die eigene körperliche Arbeit zu sprechen. Im Gespräch, in 30 Minuten, in 3 Posen.
Sweaty Thoughts ist eine Anlehnung an Sarah Ahmeds «Sweaty Concepts»: eine Form des akademischen Arbeitens, die körperliche unangenehme Erfahrung als Ausgangspunkt verwendet. Das Unbequeme bezieht sich hier auf die unterschätzte Anstrengung, Körperlichkeit in einem Moment des gesellschaftlichen Wandels laut zu denken.
18.12.2019
http://www.kasko.ch/2012/index.php?/aktuell/181219--try-out-sweaty-thoughts/


Full spec

DateAdded
2020-04-23T10:39:56Z
DateModified
2020-04-23T10:54:50Z
Key
79WMIEKH