ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g

Kaskadenkondensator: eine Publikation

Der Kaskadenkondensator mit seiner Plattform, dem Angebot sich zu involvieren, ermöglicht im Gegensatz zu anderen Institutionen eine Begegnung von Kunstschaffenden und Theoretisierenden unter "egalitären" Vorzeichen. Das heisst das Verhältnis zwischen den beiden Herangehensweisen an die Kunst, der produzierenden und der sinnstiftenden, kann hier neu definiert werden, oder ist zumindest mit offenem Ausgang. Wo sich alle treffen ist in der Wahrnehmung, der Kunstbetrachtung und im Austausch darüber.
Gespräche / Interviews mit involvierten Personen /
a / die beteiligten KünstlerInnen
b /die beteiligten KunsthistorikerInnen
Untersuchung der Ausstellungsgefässe
die verschiedenen Konzepte, die Erfahrungen damit
das Reagieren und Agieren mit gemachten Erfahrungen, neue Richtungen einschlagen
Weggabelungen, Entscheide, Zukunft
Präsentation der Forschungs-Erlebnisse/Erkenntnisse
eventuell Gespräche, ev. Vortrag/Zwischenbericht, ev. eine kleine visuelle Präsentation
ev. "Workshop" zu den verschiedenen "Bildern" (KünstlerInnen/KunsthistorikerInnen)
und dem Umgang miteinander, auf jeden Fall:
eine Publikation (ein Heft, eine Erlebnisberichtzusammenfassung, eine Untersuchung)
Bächtold, Pascale Grau, Simone Rüssli, Andrea Saemann
http://www.kasko.ch/2004%E2%80%932009/alt/archiv/0203/frame.html


Full spec

AccessDate
2019-03-01T14:02:20Z
DateAdded
2020-04-21T12:37:42Z
DateModified
2020-04-21T12:37:42Z
Key
3L7W7SLY