ionicons-v5-h ionicons-v5-f ionicons-v5-f ionicons-v5-k ionicons-v5-a ionicons-v5-i ionicons-v5-e ionicons-v5-h ionicons-v5-l ionicons-v5-j ionicons-v5-g ionicons-v5-g ionicons-v5-i ionicons-v5-k ionicons-v5-g ionicons-v5-g



Feministisches* Improvisatorium

Di 14.8.18 – Di 28.8.18

Was wollen wir gemeinsam auf die Beine stellen? Es ist Raum und Zeit für Vergessenes, Neues, Planungs- und Handlungsperspektiven. Es gibt Präsentationen, eine wachsende Fotosammlung, wofür euer Bilderfundus gefragt ist, Arbeitstische und Videostationen. Informationen, Projekte, Druckerzeugnisse aller Art, Manifeste und Forschungsergebnisse finden Platz. Die Feminismus Map Basel ist aufgespannt. Wir möchten an der grossen Karte über die feministischen Bewegungen, in ihrer Fülle und Diversität von den Anfängen bis morgen, weiterschreiben. Reichtum an Perspektiven schärft Blick und Feder.


 

Di 14.8.18

16h
Fotoprojekt Einsammelvorgang mit Monika Dillier laut Aufruf

18h
Treffpunkt Bar

19h
Plenum aller Beteiligten* und Interessierten* und Vorstellung von Gruppen und Anliegen.

21h
Film/Video
Experimentelle und dokumentarische Arbeiten von Verena Moser
Strassentheater Marktplatz Basel, Mai 1976, 4’26’’ s/w, o.T.
Demonstration zum internationalen Tag der Frau, 12. März 1977, 4’35’’ s/w, o.T.
Hausbesetzung Hardstrasse 87, Basel März 1977, 5’ s/w, o.T. Mai 1976
The Golden Landscape of Feminism 2013, 15 Min von Muda Mathis, Sus Zwick und Fränzi Madörin


 

Mi 15.8

13–20h
Lebendige Geschichtsschreibung / Sichtbarkeit feministischen Lebens und Wissens in der Stadt
mit Chris Regn Muda Mathis Sus Zwick und Gäste
Sammeln, notieren, digitalisieren, aufzeichnen, auslegen, präsentieren, sichtbar- und zugänglich machen und behalten.

13–18h
Interview Projekt
Feministische Zeitzeuginnen verschiedener Generationen und Dekaden werden zu einem Interview eingeladen, dem kann live beigewohnt werden und die Videoaufzeichnung ist später vor Ort einsehbar

16–18h
Bildwechsel Basel skypt mit Bildwechsel Hamburg
Hier bietet sich die Gelegenheit für einen Skypekontakt mit «Bildwechsel Hamburg»: Das seit 35 Jahren selbstorganisierte Projekt sammelt und archiviert Medien von Künstler*innen verschiedenster Sparten und bietet gleichzeitig eine Plattform für Austausch.

18h
Treffpunkt Bar

20–22h
Bildungsurlaub im Kasko von Saman Anabel Sarabi
Ausgehend von Text- und Bildfragmenten verschiedener Zeiten werden Inhalte, Handlungsweisen, Verhältnisse, Zugänge und Verstrickungen von Bildung im Kontext von Migration in der Schweiz untersucht. Wer bildet sich oder andere, was und wie will/soll/muss gelernt werden, was nicht und wie kommen wir da raus? Der Bildungsurlaub sucht nach Unterbrechungen, Interventionen in diese Matrix und will gemeinsam Sprech- und Handlungsformen zu einer Bildung, einem Wissen, einem Alltag finden, der strukturellem Rassismus, Geschichtsverleugnung, Nationalismus, Ausbeutung, Autoritarismus und Ausgrenzung entgegentritt.


 

Do 16.8

16–19h
#heschdääg? von Nadia Scherer, Gruppenpraxis Paradies
Eröffnung der Ausstellung über historische sowie aktuelle Praktiken und Methoden zur Verhütung und zum Schwangerschaftsabbruch

16–19h
Wondervulva
Selbsterfahrung, Kunst & Aufklärung mit Nadia Scherer und Ketty Bertossi
Im Wondervulva Zelt gibt es fachkundige Anleitung zur Selbstuntersuchung.
info@wondervulva.ch / www.wondervulva.ch

18h
Treffpunkt Bar

19h
Gründerinnen Veranstaltung – Fishpool – unmoderiertes Gruppengespräch
mit Lena Rérat und Ruth Marx als Gastgeberinnen
Kennst Du die Gründerinnen wichtiger Fraueninstitutionen in Basel? Wir haben einige von ihnen eingeladen und wollen von ihnen wissen, weshalb sie die Initiative ergriffen haben, was sie dazu motiviert hat, unzählige Stunden ehrenamtlich für die Entstehung ihres Projektes einzusetzen und für dieses zu kämpfen. Sie berichten über Erfolge und Misserfolge, über die Dynamik in ihrer Gruppe und Alles, was Dich interessieren mag.
Am Gespräch beteiligen sich Alexa Ferel, Susanne Bieri, Annemarie Heiniger, Nicole Wagner, Doris Erni, Nelly Tanner, Barbara Buser, Maria Caminati, Christine Planta, Esther Schaller und viele weiter Gründerinnen.


 

Fr 17.8.18

18h
Treffpunkt Bar

19h
Politische Praxis im Bereich Frauenmigration – Input und Gespräch
mit Anni Lanz, Susanne Bertschi, Olivia Jost
Weshalb prägen Hausarbeit, Sexarbeit, familiäre Erwartungen und Gewalt die Frauenmigration besonders stark und ist eine diesbezügliche feministische Position voller Widersprüche? Mit Erfahrungen früherer Kampagnen und neuen Inputs wollen wir solidarische und sinnvolle Handlungsmöglichkeiten diskutieren.


 

Sa 18.8.18

18h
Treffpunkt Bar und Beauty mit dem ganzen Fest-Team

18–20h
Wellness for all genders
nail studio, haircuts & silk painting
Almut Rembges, Anja Haldimann, Anna Nitchaeff
Auch während feministischen Aktionstagen ist Wellness wichtig! Frauen*, Männer* und alle genderqueeren Menschen sind herzlich willkommen in unserem temporären Wellness-Studio.

20h
Frauen*Fest für Frauen* und Transpersonen
mit Drinks, Speed-Diskussionsdating, einem Konzert von „Not Not Hot“ und Disco mit den DJanes Rea, Bluebox und Frau Tietze
Denn zu einem Feministischen Improvisatorium gehört auch ein Fest – und zwar generationenübergreifend!
Richtpreis: CHF 10.–


 

So 19.8.18

14h
Heilkräuterteestube mit Austausch zu Florafragen mit Chris Regn

16h
Vortrag über die Wechseljahre
von Verena Schönmann, Gruppenpraxis Paradies
Sie erzählt davon, dass diese Zeit eine abenteuerliche Reise für uns sein kann und spricht über Körperveränderungen. Zudem zeigt sie Möglichkeiten auf, die wir haben, diesen zu begegnen und geht auf mögliche Kraftquellen und Heilmittel ein, die uns die Natur anzubieten hat.

anschliessend (ca. 17h)
Videos von Sus Zwick
Von allem mehr (Teil 1) 2000, 12 Min
Auf der Suche nach "Vorbildern" für ein würdiges Älterwerden, fand ich 8 starke Persönlichkeiten, acht über 50-jährige Frauen und befragte sie über Realitäten, Wünsche und Perspektiven.
La dance furieuse (Teil 2) 2011, 20 Min
Elf Jahre später habe ich dieselben Frauen, sie sind nun zwischen 63 und 72 Jahre alt, gefragt, ob sie ihre Pläne verwirklichen konnten und wie ihre Wahrnehmung und Einschätzung ihrer Lebensrealität heute aussieht.
mit Gerda Marti, Ruth Marx, Christine Planta, Annemarie Pfister, Lena Rérat, Vreni Richner, Suzanne Sägesser, Simi Wiederkehr.


 

Mo 20.8.18

9:15–10h
Thai Yoga
das wöchentliche Früh-Dehnen mit dem VIA Arbeiterinnensportverein

18h
Treffpunkt Bar

19h
Poesie und Politik in Verena Stefans Text «Häutungen»
Vortrag, Lesung, Film mit Maria Zemp Zemp, Annemarie Pfister und Lise Moisan
Wir erinnern uns an die im November 2017 in Montreal gestorbene Schriftstellerin Verena Stefan, ihr literarisches, lesbisches feministisches Vermächtnis und können sie in einem Kurzfilm erleben.


 

Di 21.8.18

18h
Treffpunkt Bar

19h
Plenum aller Beteiligten* und Interessierten* und Vorstellung von Gruppen und Anliegen.

21h
Kurzfilmprogramm von bildwechsel


 

Mi 22.8.18

11–20h
Lebendige Geschichtsschreibung / Sichtbarkeit feministischen Lebens und Wissens in der Stadt
mit Chris Regn Muda Mathis Sus Zwick und Gäste
sammeln, notieren, digitalisieren, aufzeichnen, auslegen, präsentieren, sichtbar- und zugänglich machen und behalten.

11–18h
Interview Projekt
Feministische Zeitzeuginnen verschiedener Generationen und Dekaden werden zu einem Interview eingeladen, dem kann live beigewohnt werden und die Videoaufzeichnung ist später vor Ort einsehbar

18h
Treffpunkt Bar

18–20h
Wellness for all genders
nail studio, haircuts & silk painting
Almut Rembges, Anja Haldimann, Anna Nitchaeff
Auch während feministischen Aktionstagen ist Wellness wichtig! Frauen*, Männer* und alle genderqueeren Menschen sind herzlich willkommen in unserem temporären Wellness-Studio.

19h
Erzähl mir was vom Pferd
Edit-a-Thon: Einführung ins Schreiben von Wikipedia-Artikeln mit Who writes his_tory
Wir schreiben Artikel zu Kunst und Feminismus, diskutieren darüber, was im Netz hängenbleibt und wer die Inhalte bestimmt. Auf welches Pferd setzen wir?
Für Wikipedia-Kenner*innen und Debütant*innen.
Und bringt euren Laptop mit.


 

Do 23.8.18

16–19h
Wondervulva
Selbsterfahrung, Kunst & Aufklärung mit Nadia Scherer und Ketty Bertossi
Im Wondervulva Zelt gibt es fachkundige Anleitung zur Selbstuntersuchung

#heschdääg? Ausstellung
von Nadia Scherer, Gruppenpraxis Paradies
Ausstellung über historische sowie aktuelle Praktiken und Methoden zur Verhütung und zum Schwangerschaftsabbruch

18h
Treffpunkt Bar

19–21:30h
Safer Braver Space: Awareness-Workshop
offen für Alle!
mit Awareness Basel
«Safer/Braver Space Policies» sind ein Versuch, Diskriminierungen jeder Form, insbesondere aber sexualisierten Übergriffen, konkretes Handeln entgegenzusetzen. An einem zweistündigen Workshop widmen wir uns der Theorie und Praxis von Awareness und setzen uns mit Konzepten wie Konsens, Definitionsmacht und Parteilichkeit auseinander.


 

Fr 24.8.18

18h
Treffpunkt Bar

19h
Maskulinität in Pakistan
Imran Napfes Siddiqui, Aktivist aus Pakistan im Gespräch mit Andrea Saemann. Talk in Englisch.
An artist talk on masculinity from Pakistan through a feminist lens.


 

Sa 25.8.18

14–18h
Bewegungs-Improvisatorium Workshop
mit Luzia Knobel, Livia Kern, Simone Zweifel
Wir veranstalten einen Tanz-Workshop, bei dem keine Vorkenntnisse nötig sind. Jung und Alt – und Alle dazwischen – sind herzlich eingeladen, sich mit uns an Körperwahrnehmungen, Hüllen und Rollen heranzutasten.
Bringt Kleider mit – in allen Farben und Formen. Richtpreis: CHF 30.–

18h
Treffpunkt Bar

19h
Wondervulva Abend
Selbsterfahrung, Kunst & Aufklärung mit Nadia Scherer und Ketty Bertossi
Im Wondervulva Zelt gibt es fachkundige Anleitung zur Selbstuntersuchung. Ausserdem gibt es kunstvoll in Szene gesetzte Wondervulva Fotografieren zusehen. Hier bekommen die Vulven mal ihre verdiente Aufmerksamkeit! Ganz magisch und selbstbewusst.

#heschdääg?
Ausstellung über historische sowie aktuelle Praktiken und Methoden zur Verhütung und zum Schwangerschaftsabbruch von Nadia Scherer, Gruppenpraxis Paradies
Vulva-Sticker DIY Workshop mit Mariana Egues.
Sie ist Künstlerin und gestaltet einzigartige handgemachte Vulvastickers mit Euch.


 

So 26.8.18

11h
Teilete
Brunch und Cafe Bar
Bringt alle Euere leckersten Frühstücksspezialitäten mit und wir geniessen zusammen! Kaffee und Tee gibt es vor Ort!

11h
Erzähl mir was vom Pferd
Edit-a-thon
Wikipedia Einführung mit Who writes his_tory
Bringt Euren Laptop mit. Wir schreiben Artikel über Kunst und Feminismus in einem Editier-Marathon für Wikipedia-Kenner*innen und Debütant*innen, der Einträge von Frauen diskutiert, über­arbeitet und neu aufsetzt.

11h
Bring and share
Markttag, Zines und Kleidertausch
Wir tauschen Kleider und machen Markttag mit Eingemachtem, selbstgemachter Kunst und Zines. Meldet euch mit Euren Produkten und Plunder an <info@kasko.ch></info@kasko.ch>

14h
Kurzfilm

15–17h
Toni Morrison: Die Herkunft der «Anderen» und «wir»
mit Silvia Henke, Regine Munz, Nathalie Amstutz, Katrin Meyer, Ariane Bürgin
Ausgehend von einigen Passagen aus dem neuen Buch von Toni Morrison, «Die Herkunft der Anderen», möchten wir uns der Frage, woher wir kommen, stellen – «Wir Feministinnen», die in den 1980er-Jahren in Basel jung waren und sich an der Universität mit feministischen Theorien beschäftigt haben. Was verstehen wir heute unter Feminismus und dem feministischen Wir? Und wie verhalten wir alle, die die Veranstaltung besuchen, uns zu den Fragen von Toni Morrison über das Fremdsein, Fremdwerden und fremd Machen von Menschen dunkler Hautfarbe?


 

Mo 27.8

9:15–10h
Thai yoga
das wöchentliche Früh-Dehnen mit dem VIA Arbeiterinnensportverein

18h
Treffpunkt Bar

19–22h
Let’s talk about Sex! Generationengespräch, offen für alle Generationen und Geschlechter!
mit Barbara, Katha, Lovis und Regi
Ein Abend rund um – klar – Sex. Aber auch um Begehren und Konsens. Wir wollen uns austauschen und lernen.


 

Di 28.8.18

18h
Treffpunkt Bar

19h
Abschluss Plenum

Tags

digitale see feministisches* improvisatorium

Queries

Digitale See - Feministisches* Improvisatorium Digitale See catalog - mediathek catalog - network catalog - collections catalog - Artists catalog - HGKplus catalog - DigitaleSee

Full spec

DateAdded
2018-11-28T10:48:17Z
DateModified
2021-07-14T15:44:07Z
Key
J8ZDQLHI